Tischtennis

Vorsitzender Tischtennisabteilung:
Reinhold Krieger
Zum Häuserstein 10
65529 Waldems-Steinfischbach

Telefon: 06087/1090
E-Mail: reinhold.krieger[at]web.de

2011: Turniersiegerin Nora Debus

Unsere Abteilung:
Nach der Reaktivierung der Abteilung Ende 1987, die vor allem durch Reni Baus vorangetrieben wurde, fanden sich innerhalb kurzer Zeit etwa ein Dutzend „Spielwillige“, die bereits im folgenden Jahr ihre erste Vereinsmeisterschaft  ausrichten konnten. Bei den Damen war Reni Baus erfolgreich, die Herren-Konkurrenz konnte Jürgen Grußbach für sich entscheiden. Bis zum heutigen Tage konnten sich folgende Spieler/Innen in die Siegerliste eingetragen: Reni Baus (1988+90), Traudel Volkmar (1989, 91+99, 2006), Karin Grußbach (1992-1997, 2000, 2003-05), Nora Debus (1998), Nadine Schmidt (2001), sowie Wolfgang Debus (1991+2010), Oliver Diehl (2006), Sascha Ries (2007) und Jürgen Grußbach (1988-90, 1992- 2005, 2008-09). In 2011 gewann Nora Debus ein Schleifchen-Turnier im Rahmen des Sommerturniers am 3.Advent, das traditionsgemäß mit einem ausgedehnten Frühstück begonnen und mit Kaffee und Kuchen beendet wird.

Es entwickelte sich im Laufe der Zeit eine angenehme Kameradschaft, die seit 1989 im alljährlichen Ausflug gipfelt, der  jeweils von einem anderen Mitglied organisiert wird. Der Rest der Truppe weiß in der Regel nur den Abfahrtstreffpunkt und -zeit, und nachdem jeder einen Tipp abgegeben hat, wo es diesmal hingeht, startet die Truppe in Richtung Frühstücks-Zwischenstopp. So wurden in den vergangenen über 20 Jahren bereits Ausflüge bis nach Lindenberg im Allgäu unternommen, denn dort leben seit 1996 Gisela + Eugen Martin, der (im Allgäu geboren und beruflich nach Hessen verschlagen) vorher über viele Jahre in Niederems seine zweite Heimat gefunden hatte. Daran ist schon zu erkennen, dass die Mitspieler nicht nur in Steinfischbach beheimatet sind, sondern aus den umliegenden Orten Riedelbach, Reichenbach, Bermbach und sogar Bad Camberg kommen. Es hat sich halt herumgesprochen, dass es eine recht lustige Truppe ist. Bereits seit 1990 werden Freundschaftsspiele auch gegen aktive Mannschaften durchgeführt, so z.B. Watzhahn, Oberrod, Idstein, TG Camberg, Wörsdorf, Dorchheim/Hangenmeilingen und Schwickershausen, wo Jürgen Grußbach seit diesem Freundschaftsspiel auch aktiv in der 2.Mannschaft mitmischte, aktuell aber nun (wie auch Udo Becker) beim TV Esch spielt.

In den Jahren 1991 – 1993 war die Teilnahme am Bürgerturnier der TG Camberg einmal mit dem zweiten und sogar zweimal mit dem ersten Platz gekrönt. Bei den im Jahre 1992 in Bermbach ausgetragenen Waldemser TT-Meisterschaften belegten Jürgen Grußbach, Wolfgang Debus und Jörg Grußbach die Plätze 1 bis 3 in der Gruppe der Hobbyspieler.

Der Spielbetrieb in der Turnhalle in Steinfischbach (in der sogar schon manchmal tieffliegende Schläger gesichtet wurden) war sogar einige Jahren wieder durch eine Jugendgruppe erweitert worden, die von Uschi Anschütz aus Mauloff geleitet wurde.

Die Seniorengruppe hat ein Durchschnittsalter von (deutlich) über 50 Jahre und ist immer offen für neue Interessenten, die z.B. bei Geburtstagen oder „quietschenden“ Neuwagen auch schon mal einen OUZO vertragen.

Trainingszeiten:

  • Jugend
    Freitag – 17:30 bis 18:30 Uhr
  • Senioren
    Mittwoch und Freitag – 18:30 bis 20:15 Uhr